Einkaufsmöglichkeiten

1. Snack Automat

Umfrageergebnisse

In der Umfrage wurde mehrfach die Idee geäußert einen Snackautomaten in Seligenstadt aufzustellen.

Was haben wir gemacht?

Wir haben uns mit dem Wunsch eines Snackautomaten an die Wirtschaftsförderin der Stadt, Tanja Frisch, gewandt, welche unseren Wunsch offen aufgenommen hat. Dabei wurde deutlich, dass wir zwei von einander getrennte Ideen hatten, einen Automaten, in dem nur Snacks angeboten werden, welcher idealerweise am Bahnhof anzusiedeln wäre, da dies ein zentraler Platz ist und wartende Gäste diesen nutzen könnten. Außerdem kam die Idee auf einen anderen Automaten idealerweise in der Altstadt aufzustellen, in dem rund um die Uhr Grundnahrungsmittel zur Verfügung stehen würden.
Anschließend hat sie ein Gespräch mit uns und Herrn Beck vom Edeka Beck initiiert, in welchem deutlich wurde, dass dieser sich vorstellen könne einen solchen Automaten zu beliefern.
Circa Mai oder Juni wird der neue Coworking-space im „Stellwerk“ am Bahnhof eröffnen. Dort wird auch geplant einen Automaten aufzustellen.

Was planen wir für die Zukunft?

Wir bleiben weiter im Gesprächt mit Tanja Frisch und werden weiter versuchen einen zweiten Automaten aufzustellen, welcher Grundnahrungsmittel beeinhaltet. Dafür muss aber noch ein Investor gefunden werden und der Standort muss mit der Denkmalschutzbehörde abgesprochen werden.